Novellierung MaRisk AT9 – Was nun?

Posted on Posted in Business Process Management, IT-Sicherheit, IT-Strategie, Regulatorik

Keiner weiss zurzeit was uns mit der AT9 im Rahmen der nächsten MaRisk-Novelle beschert. Es ist wohl offensichtlich das ein zentrales Auslagerungsmanagement implementiert werden soll. Ich überlege schon länger wie man dieses pragmatisch mit den Methoden des Prozessmanagements abwickeln kann. Ein Input kommt mal wieder vom IT-Finanzmagazin.

Stärkere Regulierung: Novellierung MaRisk AT9 erschwert Auslagerungen bei Finanzinstituten

Ich mann als Input das Whitepaper empfehlen. Aber die Arbeit wird trotzdem wohl in den Banken gemacht werden müssen. Und damit müssen wir wohl bis zur Veröffentlichung warten! 🙂