Omnichannelbanking oder die Sicht auf die Dinge

Posted on Posted in Change Management, Digitalisierung, Fintech

Ich mache mir seit mehreren Woche Gedanken wie man als mittelständische Bank oder VR-Bank das Thema pragmatisch und auch kostengünstig aber mit massiven Mehrwerten für Kunden darstellen kann. Weiterhin sollte das Thema auch zur Abgrenzung gegeüber den weiteren Wettbewerbern vor Ort genutzt werden können. Die genossenschaftlichen IT-Dienstleister sind dort bereits stark vertreten und haben bereits tolle Dinge herausgebracht, welche alle Kunden im Internet auf allen Kanälen nutzen können. Auch wir haben ein KundenServiceCenter mit über 100 standardisierten Prozessen installiert. Aber kann ich nun die Prozesse digital transformieren und für alle Kunden auf direkten Weg zugänglich machen und die Workflows der Bank integrieren. So flexibel sind die Systeme noch nicht. Aber ich werde mich weiter mit der Thematik beschäftigen und zu passender Zeit hier mit Lösungen herauskommen.